3 Hörbücher zum Verlieben

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Audible.

In den letzten beiden Jahren habe ich Hörbücher lieben gelernt. Besonders in den letzten Monaten habe ich immer mindestens eins auf meinem Handy, dass ich aktuell höre. Der Anbieter meiner Wahl ist dabei Audible, durch das Abo sind die Hörbücher günstig und das Angebot ist riesig. Es wird also so langsam mal Zeit, dass ich euch ein paar Hörbücher vorstelle und genau darum geht es jetzt. Drei Stück habe ich rausgesucht, eins welches dafür gesorgt hat, das ich Hörbücher liebe, eins welches ich fast in Dauerschleife höre und das Hörbuch, das ich als letztes gehört habe. Also nich’ lang schnacken, Kopp in Nacken, ähm… Kopfhörer rein passt hier glaub ich besser.

“Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär” von Walter Moers

Beginnen wir mit dem Hörbuch, dass mir gezeigt hat wie gut Hörbücher sein können. “Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär” gehört zu den Must-Reads der deutschen Fantasy Literatur und ich vertrete die Meinung, dass dieses Hörbuch zu den Must-Hears der deutschsprachigen Hörbüchern gehört. Gesprochen wird das Hörbuch von Dirk Bach und Wolfgang Völz und ist mit seinen fast 19 Stunden nicht gerade ein kurzes Hörbuch. Aber erst mal zum Inhalt:

Käpt’n Blaubär entführt Sie auf eine fantastische Reise nach Zamonien!

Eine Feinschmeckerinsel und eine süße Wüste, Zwergpiraten und Anemonengeister – das klingt nach Seemannsgarn? Sie haben es erraten! Und wer ist der Meisterspinner, wenn es um tollkühne Geschichten geht? Käpt’n Blaubär! Der nimmt sie in diesem unterhaltsamen Hörbuch mit durch “Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär”, einem mutigen Seehelden mit Hang zur Dramatik.

Keine Bange: Auch, wenn der Seebär eigentlich für Kinder auf dem Bildschirm flimmert, ist das Hörbuch mit den wunderbaren Stimmen von Dirk Bach und Wolfgang Völz ein Vergnügen für die ganze Familie. Dabei lernen Sie nicht nur Hein Blöd und die Enkel-Bärchen kennen. Nein, Zamonien ist die Heimat aller Fabelgestalten aus dem Universum von Walter Moers. Auf nach Zamonien, dem Land erklärungsbedürftiger Wunder und unglaublicher Phänomene!

Text von Audible

Wie man schon vom Titel erahnen kann, erzählt Käpt’n Blaubär hier von den ersten 13 1/2 seiner 27 Leben. Dabei hat er so einiges erlebt. Ob er nun in einem Tornado wohnt, in Atlantis zum Lügengladiator wird oder in den Finsterbergen die Schule von Prof. Dr. Nachtigaller geht. Sein Leben ist abwechslungsreich wie kein anderes und zeigt uns die verschiedensten Ecken Zamoniens, einem den Menschen unbekanntem Kontinent der Erde.

Dieses Buch bietet den besten Einstieg in die Welt von Zamonien, nicht nur weil das Buch als erstes in dieser Reihe steht, sondern auch weil man die Welt hier sehr gut kennen lernt. Walter Moers Fantasyromane sind sehr parodistisch, sie nehmen Fantasy nicht ernst und bieten dem Leser eine phantastisch verdreht Welt voller Wunder. Dieses Werk, ob nun als Buch oder Hörbuch unterhält wie kein anderes!

Kommen wir nun zu dem Punkt an dem ich euch erkläre, warum es sich lohnt dieses Hörbuch zu hören, statt das Buch zu lesen. Das Buch an sich ist wunderbar und durch viele Zeichnungen wunderbar anzusehen, ich habe es selbst zuhause stehen und gelesen, aber das Hörbuch arbeitet mit einer wunderbaren Atmosphäre. Man wird sofort in die Welt hineingezogen und kann vor seinen Augen sehen wie die Handlung verläuft, selbst die Zeichnungen und Typografie des Buches können nicht mit diesen gestalterischen Mittel mithalten. Noch dazu ist Dirk Bach einfach ein großartiger Sprecher, der Käpt’n Blaubär mit seiner Stimme zum Leben erweckt.

Hier gleich in die Hörprobe reinhören.

“Die Verlobten des Winters” von Christelle Dabos

Dies ist das Hörbuch, das ich als letztes gehört habe. Meine Mitauszubildende hat Wochen lang davon geschwärmt und als sich die Gelegenheit zu diesem Blogbeitrag ergeben hat, dachte ich mir gleich, dass dieses Hörbuch einfach perfekt passt. Vermutlich kennt ihr das Cover schon, denn dies ist der erste Band einer momentan beliebten Reihe.

1. Band der 4-teiligen Bestseller-Reihe, die in Frankreich Jugendliche wie Erwachsene verzaubert.

Unter ihrem alten Schal und hinter ihrer Brille verbirgt Ophelia zwei besondere Eigenschaften: Sie kann die Vergangenheit von Gegenständen lesen und durch Spiegel gehen. Ophelia lebt friedlich in einem Universum, das aus 21 Archen besteht, auf denen ebenso viele “Familiengeister” mit besonderen Fähigkeiten herrschen. Da eröffnet man dem jungen Mädchen, dass sie ab sofort mit Thorn vom mächtigen Clan der Drachen verlobt ist. Sie muss ihre Familie auf der Arche Anima verlassen, um ihm in die schwebenden Hauptstadt der Arche Pol zu folgen. Warum wurde ausgerechnet sie ausgewählt? Warum soll sie ihre wahre Identität verbergen? Ophelia muss sich in einem tödlichen Spiel bewähren…

Text von Audible

Das Hörbuch ist sehr gut, ich habe es innerhalb von 4 Tagen durchgehört und es ist fast 14 Stunden lang. Man braucht ein bisschen um in das Buch reinzukommen, da die Sprecherin Ophelias gesamte Persönlickeit in das Hörbuch steckt. Zu Beginn ist die Sprecherin noch leise und zaghaft, wodurch Ophelias mangelndes Selbstbewusstsein und ihre Zurückhaltung sehr gut zur geltung kommen. Man kann Laura Maire anhören wie Ophelia sich fühlt ohne das es wirklich ausgesprochen wird und genau das macht doch ein gutes Hörbuch aus. Im Verlauf des ersten Bandes wird Ophelia immer selbstsicherer und das hört man auch, jedoch ist es ein so schleichender Prozess, dass man schon den direkten Verlauf braucht damit es einem wirklich auffällt, oder jemanden, der einen darauf hinweist.

Aber abgesehen davon, dass es unglaublich gut gesprochen ist, ist die Welt sehr interessant. Naturgesetze scheinen dort nicht zu gelten, Illusionen und magische Fähigkeiten sind ganz normal und irgendwie fühlt sich alles zeitlich sehr verwirrend an, irgendwie ist man im Barock, aber es gibt einige technische Dingen, die auf die jetzige Zeit hindeuten.

Hier gleich in die Hörprobe reinhören.

“Daisy Jones and the Six” von Taylor Jenkins Reid

Macht euch gefasst auf das beste Hörbuch, dass ich jemals gehört habe! Das beste Buch, dass ich 2019 gelesen habe. Vielleicht sogar jemals gelesen habe. Macht euch gefasst, denn während ich diesen Beitrag schreibe kreische ich innerlich, denn ich liebe dieses Buch! Ich brauche nur ein Zitat lesen und fange an zu grinsen und für den Rest des Tages über kein anderes Buch mehr nachdenken zu können.

A gripping novel about the whirlwind rise of an iconic 1970s rock group and their beautiful lead singer, revealing the mystery behind their infamous breakup.

Daisy is a girl coming of age in LA in the late ’60s, sneaking into clubs on the Sunset Strip, sleeping with rock stars, and dreaming of singing at the Whisky a Go Go. The sex and drugs are thrilling, but it’s the rock ’n’ roll she loves most. By the time she’s 20, her voice is getting noticed, and she has the kind of heedless beauty that makes people do crazy things. Also getting noticed is The Six, a band led by the brooding Billy Dunne. On the eve of their first tour, his girlfriend Camila finds out she’s pregnant, and with the pressure of impending fatherhood and fame, Billy goes a little wild on the road. Daisy and Billy cross paths when a producer realizes that the key to supercharged success is to put the two together. What happens next will become the stuff of legend.

Text von Audible

“Daisy Jones and the Six” ist die Geschichte einer Band in den 1970ern, voll mit Rock ‘n’ Roll, Drogen, Stars und natürlich Zoff. Dieses Hörbuch öffnet eine neue Welt sobald du auf Play drückst. Die Komplette Geschichte wird in Interviews zwischen den beteiligten wiedergeben. Das ist schon mal grandios, aber es wird noch besser. Es gibt eine Komplette Besetzung bei diesem Hörbuch. Jede Person hat einen eigenen Sprecher und gerade das macht das Hörbuch besser als das Buch. Ich habe das Hörbuch schon zwei Mal gehört und bin mir ziemlich sicher, dass ich noch ein drittes Mal schaffen werde. Und jedes Mal wenn ich ein Zitat lese, höre ich die Stimmen in meinem Kopf.

Und um es noch besser zu machen, sage ich euch lieber gleich, dass “Daisy Jones and the Six” zu einer Serie für Amazon gemacht wird. Ich kann es kaum erwarten, denn ich will die Lieder in diesem Buch endlich hören, ich will sie fühlen, ich will sie singen. Ich dreh gleich durch vor Vorfreude, dabei sind gerade erst zwei Rollen besetzt und nicht mal ein Starttermin für die Dreharbeiten bekannt. Dieses Buch hat übrigens den ” Goodreads Choice Award for Historical Fiction” gewonnen. Also ich bin nicht alleine am Fangirlen.

Auf den ersten Blick wirkt ein Hörbuch auf Englisch einschüchternd. Kann ich vollkommen verstehen, ging mir zuerst auch so. Aber das Tolle an diesem Hörbuch ist, dass es als Interviews mit den Beteiligten wiedergeben wird. Dadurch wird einfaches Englisch benutzt und durch das Thema, wird auch kein Fachvokabular nötig sein um das Buch zu verstehen. Und außerdem kannst du die Geschwindigkeit soweit runterschrauben bis du der Handlung Problemlos folgen kannst. Oder du nutzt die Whispersync Funktion, dann kannst du mitverfolgen wie weit du im E-Book bist und schwierige Stellen nochmal nachlesen. Dazu musst du dir jedoch auch das E-Book bei Amazon kaufen.

Hier gleich in die Hörprobe reinhören.


Also ich muss mich wirklich zusammen reißen um nicht noch mehr über “Daisy Jones and the Six” zu schreiben, es wird mehr geben, versprochen, aber nicht hier. Ich wollte euch ein paar Hörbücher vorstellen und ich hoffe es ist mir gelungen euch für das eine oder andere zu interessieren. Ich mag sie alle drei, die Hörbücher von Walter Moers Büchern verfolge ich weiter, da ich irgendwie bei allen zuerst das Hörbuch höre und mir dann das Buch kaufe, die Reihe rund um die Spiegelreisende werde ich auch weiter verfolgen. Ich finde Hörbücher ja perfekt um nebenbei etwas zu machen, wie aufräumen, Bücher sortieren, Bookstagram Bilder aufnehmen, Auto fahren, den Kalender auf den neusten Stand bringen und so weiter. Ganz besonders Hilfreich sind Hörbücher beim Einschlafen, nehmt dafür einfach ein Hörbuch, das ihr schon kennt und stellt den Sleeptimer ein. So schafft ihr ein Buch mehr im Monat und könnt gut einschlafen. Besonders gut soll das bei Harry Potter funktionieren.

Aber vielleicht findet ihr ja auch euer Lieblingsbuch auf Audible und könnt es endlich auf Dauerschleife hören bis ihr es auswendig könnt. Schaut doch einfach mal bei Audible vorbei und sucht nach euren Lieblingstiteln!

Also was hört ihr für Hörbücher? Könnt ihr was empfehlen? Werdet ihr eins meiner Empfehlungen hören? Wenn ihr mehr Infos braucht, einfach in den Kommentaren fragen, ich helfe euch gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.