SuB Sunday #1

Beim Stöbern bin ich vor ein paar Wochen auf die SuB-Sunday-Reihe von Jil von Letterheart (hier ein Beispiel: https://letterheart.de/sub-sunday-77/ ) gestoßen und seit dem Spukt die Idee in meinem Kopf rum. Also werde ich es einfach tun und euch zeigen welches Buch von meinem SuB es mir diese Woche schöne Augen macht.

“Die Rückkehr der Engel” von Marah Woolf

„Ich kann dir nicht helfen“, flüstere ich. Wenn die Männer uns entdecken, werden sie mich töten und den Engel bei lebendigem Leib rupfen.
Stöhnend dreht er sich auf die Seite und im Licht des Mondes erkenne ich sein Gesicht. Es ist Cassiel. Der Engel, der mir in der Arena bereits zweimal das Leben gerettet hat. Quer über seine nackte Brust verläuft ein tiefer Schnitt. Glas knirscht unter seinem Körper. Am Kopf muss ihn ein Stein getroffen haben, denn die linke Gesichtshälfte ist blutverschmiert und auch sein Haar ist rot gefärbt.
„Moon“, flüstert er. Seine Stimme klingt dünn.
Er erinnert sich an meinen Namen. Ich bin so überrascht, dass ich innehalte und viel zu viel Zeit damit verschwende, ihn anzustarren.
„Lass mich nicht hier liegen.“ Lange Wimpern senken sich über seine blauen Augen. „Bitte.“
Ein Engel, der um etwas bittet. Trotzdem kann das nicht sein Ernst sein! Wie stellt er sich das vor? Ich habe schon genug Probleme, da kann ich mir nicht noch einen Engel aufhalsen. Mit gesenktem Kopf stolpere ich davon und lasse ihn liegen.

Im Venedig der Zukunft, besetzt von den Erzengeln und deren himmlischen Heerscharen, führt Moon einen beinahe aussichtslosen Kampf, um ihre Geschwister zu schützen. Ganz auf sich allein gestellt, darf sie niemandem vertrauen, schon gar keinem Engel.

Text vom Piper Verlag

Warum gerade jetzt? Nun ja ganz einfach ich gehe am Dienstag auf eine Lesung von ihr und irgendwie habe ich das Bedürfnis das Buch zu lesen. Ich war schon einmal auf einer Lesung von ihr, die dann auch zu diesem Buch war und war begeistert von der Welt.

Was interessiert mich an dem Buch? Die Engel! Ganz eindeutig, sie sind ein aktueller Mythos, nicht so wie die griechische Mythologie, es gibt im hier und jetzt Menschen, die an Engel glauben. Besonders Schutzengel sind sehr beliebt und hier wird das ganze einmal umgedreht.

Von der Autorin habe ich bisher nur die Bookless-Reihe gelesen und war nicht ganz so begeistert davon. Ich hatte einfach das Gefühl, dass eine Menge Potenzial nicht genutzt wurde. Wer meine Rezensionen dazu lesen will, kann sie hier zum ersten Buch, hier zum zweiten Buch und hier zum dritten Buch finden. Ich warne euch nur vor, die Rezensionen kommen noch aus den Anfängen meines Blogs.

Hat einer von euch das Buch schon gelesen? Wie hat es euch gefallen? Oder wollt ihr es vielleicht noch lesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.