Neuerscheinungen Februar 2019

Im Februar gibt es so viele Neuerscheinungen, die mich interessieren, da musste ich mich ein bisschen ein schränken um euch nicht zu erschlagen.

“Sturmtochter 2 – Für immer verloren” von Bianca Iosivoni

Wie vermutlich fast jeder mitbekommen hat, ist der zweite Sturmtochter Band erschienen. Jedoch ging das ganze ein bisschen durch “Someone New” unter.

Aber am 1. Februar ist auch hier eine ersehnte Fortsetzung erschienen und ich freue mich schon darauf, mich entspannt hin zu setzten um dieses Buch zu genießen. In meiner Rezension zum ersten Band könntet ihr ja schon erfahren, dass ich ein Fan von dieser Welt bin und jetzt freue ich mich schon sehr darauf wieder in die Welt einzutauchen und mehr über alle zu erfahren.

“Sadie” von Courtney Summers

Über dieses Buch habe ich über Booktube schon viel Gutes gehört und bin gespannt ob das ganze meinen Erwartungen entspricht. Besonders, da ich die Leseprobe schon sehr spannend fand.

In diesem Buch soll auch ein Podcast eine größere Rolle spielen, weshalb viele auch das Hörbuch empfehlen. Ich bin gespannt wie das ganze umgesetzt wurde und ob mich das ganze Überzeugen kann.

“The Belles” von Dhonielle Clayton

Auch von diesem Buch habe ich schon viel auf Booktube gehört und freue mich auf die deutsche Erscheinung. Dieses Buch habe ich auch schon als Rezensionsexemplar bekommen, also könnt ihr euch schon auf die Rezension freuen.

Es ist eine dystopie, soweit ich weiß, mit einem besonderem Augenmerk auf Äußeres. Denn wie der Titelzusatz schon sagt “Schönheit regiert”. Ich bin gespannt ob dieses Buch in die Richtung der Gesellschaftskritik gehen wird und wenn ja wie weit?

“Ein wirklich erstaunliches Ding” von Hank Green

OMG Hank Green auf Deutsch. Ich weiß, ich habe es schon auf Englisch, aber ich brauche es jetzt auch noch auf Deutsch. Um mir die warte Zeit auf dein Fortsetzung zu verkürzen, wenn ihr euch die Wartezeit auch verkürzen wollt, dann könnt ihr hier meine Rezension zum englischen Buch lesen.

Auch hier habe ich schon die Lesprobe gelesen und bin begeistert, bisher hat der Übersetzer meiner Meinung nach einen guten Job gemacht und ich bin gespannt ob ich immer noch so denke, wenn ich es auf Deutsch lese.

“Prinzessin Undercover 2 – Enthüllungen” von Connie Glynn

Auch hier habe ich den ersten Band schon gelesen und freue mich nun auf den zweiten, denn das erste war schon so gut gemacht und süß, hier meine Rezension zum ersten Band.

Ich freue mich mehr zu lesen und mehr Prinzessinnen Geschichten zu lesen, denn irgendwo tief in mir schlummert auch noch ein Teil, der immer noch hofft Prinzessin zu werden, also nur der Part mit tollen Kleidern und in wunderschönen Schlössern und ohne Geldsorgen mit einer riesigen Bibliothek. Nicht der ganze Teil mit in der Öffentlichkeit zu stehen und ständig von jedem und überall verurteilt zu werden. Nur damit ihr Bescheid wisst, falls da noch ne Stelle offen ist.

“Der Bücherdrache” von Walter Moers

Ein neuer Walter Moers, was braucht ihr mehr an Informationen.

Okay vielleicht noch was ihr für dieses Buch gelesen haben solltet, tja keine Ahnung. Ich habe selber nicht mal die Hälfte von Zamonien Büchern gelesen, aber ich hoffe euch da irgendwann weiter helfen zu können. Doch da im Klappentext steht “Die Buchlinge sind wieder da!” vermute ich, dass man von denen schon was gehört haben sollte. Also vermute ich das “Die Stadt der träumenden Bücher” helfen kann, sonst zur Sicherheit einfach alle Bücher vorher lesen, dass wird mein Plan sein, weshalb ich schon überrascht wäre, wenn ich dieses Jahr noch zu diesem Buch komme.


Das war es auch schon mit den Neuerscheinungen, die ich euch unbedingt zeigen wollte, es gibt natürlich noch viel mehr interessante Bücher, die erscheinen. Wenn ihr Lust habt könnt ihr einfach mal hier die Liste durchsehen, dass mach ich auch ständig.

Frohes Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere