Leseplanung Januar 2019

Für 2019 will ich mich in meiner Leseplanung an meine Bücher in verschiedene Kategorien unterteilen. Einmal in “19 Bücher für 2019”, zu den genauen Büchern gibt es noch einen Beitrag, dann noch “Reihen für 2019” und “Reread 2019”, dazu gibt später mehr in meinen Jahreszielen für 2019.

19 für 2019.

“Sturmtochter 1 – Für immer verboten” von Bianca Isovoni

Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans, die die Elemente beeinflussen können, über Schottland. Von alledem ahnt die 17-jährige Ava nichts, obwohl sie Nacht für Nacht Jagd auf Elementare macht – die Kreaturen, die ihre Mutter getötet haben. An ihrer Seite kämpft der geheimnisvolle, aber unwiderstehliche Lance. Doch dann entdeckt Ava, dass sie die Gabe besitzt, das Wasser zu beherrschen. Und plötzlich werden die Naturgesetze außer Kraft gesetzt, sobald sie und Lance sich näherkommen …

Text vom Ravensburgerverlag

Da am 1. Februar der zweite Band erscheint, wird es höchste Zeit für mich den ersten Band zu lesen und außerdem habe ich schon so viel gutes gehört und der Klappentext klingt so gut, dass ich das Buch nun einfach gerne lesen möchte. Ich hoffe so sehr, dass mir das Buch genauso gut gefallen wird wie so vielen anderen.

“The Ivy Years 3 – Solange wir schweigen” von Sarina Bowen

Wenn die Liebe dein größtes Geheimnis ist … 

Michael Graham ist geschockt, als er erfährt, dass das neueste Mitglied seines Eishockeyteams ausgerechnet John Rikker ist – der Einzige, der Michaels größtes Geheimnis kennt. Michael weiß augenblicklich, dass für ihn nun alles auf dem Spiel steht, was er sich am Harkness College aufgebaut hat. Aber sein Plan, John wenigstens abseits des Spielfelds aus dem Weg zu gehen, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Denn auch nach all den Jahren kann John mit einem einzigen Lächeln seine Welt aus den Angeln heben … 

Text vom Lyx Verlag

Ich weiß nicht warum ich solange gewartet habe dieses Buch zu lesen. Okay vielleicht, weil ich so viele andere Bücher gelesen habe, die meiner Meinung nach Vorrang haben. Aber trotzdem ich habe die ersten beiden Bände echt gerne gelesen und nun freue ich mich schon den letzten endlich anzufangen.

“Outlander 5 – Das flammende Kreuz” von Diana Gabaldon

[!Achtung Spoiler im Klappentext!]
North Carolina 1770. Jamie und Claire Fraser haben in den britischen Kolonien Nordamerikas Fuß gefasst, doch die Ruhe und der Frieden auf ihrem Anwesen Fraser’s Ridge sind trügerisch. Denn unter den immer zahlreicher einwandernden Siedlern gärt es, immer unwilliger nehmen die Einwohner der Kolonien die Bevormundung durch die britische Zentralregierung hin. Als es zu ersten Aufständen kommt, muss auch Jamie sich entscheiden, auf wessen Seite er stehen will. Und für Claire ist die Situation noch schlimmer: Sie weiß, dass die Unabhängigkeitskriege ihre und Jamies Liebe auf die härteste Probe seit Langem stellen werden.

Text vom Knaur Verlag

Nicht nur will ich diese Reihe unbedingt weiter lesen, nein ich habe auch einer Freundin von mir versprochen, dass ich dieses Buch bald lese. Und das war im November! So langsam wird es Zeit. Außerdem soll in diesem Buch so furchtbar viel passieren und ich liebe es einfach diese Bücher zu lesen und will endlich weiter machen.

Reihen für 2019

“Obsidian – Schattendunkel” von Jennifer L. Armentrout

Als Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In dem kleinen Nest kommt sie anfangs nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln, und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber unfassbar unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau dieser Junge, dem sie von nun an aus dem Weg zu gehen versucht, ihrem Schicksal eine ganz andere Wendung geben wird …

Text vom Carlsen Verlag

Vielleicht kennt der ein oder andere Vera von Veras Literaturtraum, sie hat mir diese Reihe nahe gelegt, mit mehr oder weniger Verständnis dafür, dass ich es noch nicht gelesen habe. Also habe ich mir das Buch gekauft und fange 2019 nun endlich diese Reihe an und ich muss sagen bisher interessiert mich am meisten wie eine Buchbloggerin in einem Buch funktioniert und befürchte, dass das etwas zu kurz in diesem Buch kommt, aber ich werde die Reihe zu mindestens anfangen und dann sehe ich weiter.

Reread 2019

“Harry Potter and the Philosopher’s Stone” von J.K. Rowling

Harry Potter thinks he is an ordinary boy. He lives with his Uncle Vernon, Aunt Petunia and cousin Dudley, who are mean to him and make him sleep in a cupboard under the stairs. (Dudley, however, has two bedrooms, one to sleep in and one for all his toys and games.) Then Harry starts receiving mysterious letters and his life is changed forever. He is whisked away by a beetle-eyed giant of a man and enrolled at Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry. The reason: Harry Potter is a wizard!

Text von Bloomsbury

Ein Vorsatz dieses Jahr war es die Harry Potter Reihe zu lesen und zwar auf Englisch! Ich nehme mir das schon so lange vor und dieses Jahr soll es endlich passieren. Ich freue mich schon so darauf. Den ersten habe ich schon auf englisch gelesen, aber die folgenden noch nicht und ich ich hoffe, dass ich genauso begeistert bin wie von dem ersten Band. Es kam einfach so viel mehr von den Charakteren durch.

Also insgesamt beginne ich entweder neue Reihen oder lese weiter oder lese eine Reihe noch einmal. Nun ja, dann weiß ich zu mindestens schon wo ich im Februar weiter machen kann.

Zu den Neuerscheinungen gibt es noch mal einen Extra Beitrag und ich freue mich schon darauf, euch all die Bücher zu zeigen auf die ich mich schon sehr freue und auch zu meinen Jahreszielen und natürlich 19 für 2019 folgt noch ein Beitrag.

Frohes Lesen!

2 Gedanken zu „Leseplanung Januar 2019

    1. Dir auch ein frohes neues Jahr! Mal sehen zu was ich dich dieses Jahr noch überreden kann zu lesen.😂 Aber ich bin auch gespannt auf Obsidian. ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere