Leseplanung September 2018

Wie immer gibt es hier einen kleinen Einblick in die Bücher, die ich momentan aktiv lese. Ich habe noch ganz viele angefangene, die aber schon seit mindestens drei Wochen unberührt im Regal stehen, die zählen erst dann wieder, wenn ich sie wieder weitergelesen habe. Aber jedes Mal wenn ich ein Buch auf diese Liste setze beende ich es bevor der Beitrag fertig ist. Aber diese Bücher sind nicht schnell genug ausgelesen worden.

1. “Helden des Olymp 5” von Rick Riordan

In dieser Reihe versuchen die griechischen Halbgötter zusammen mit den neu entdeckten römischen Halbgöttern einen Konfilkt zwischen römisch und griechisch zwischen den Göttern zu lösen.

Ich muss die Reihe unbedingt beenden. Mir gefällt die Reihe bisher eigentlich ganz gut, doch irgendwie bin ich nicht ganz drin und lese es eigentlich nur, da ich das Gefühl habe kein anderes Buch von Rick Riordan lesen kann, da irgendwie alle im selben Universum spielen.

Stand am 9.09.18: 124 von 526 Seiten

2.”Cat & Cole” von Emily Sunada

In einer Welt in der DNA umgeschrieben werden kann ist Chaos ausgebrochen. Eine Seuche befällt viele Menschen und nur Cats Vater hat die Lösung, doch er ist nicht mehr da und nun liegt es an Cat die Welt zu retten.

Mir wurde dieses Buch von Vera von Veras Literaturtraum empfohlen und habe es beschlossen es zu lesen und bisher gefällt es mir ganz gut und bin gespannt wie es weiter geht.

Stand 9.09.18: 80 von 477 Seiten

Außerdem plane ich mich im nächsten Monat häufiger an meinem Blog zu setzen und zu Mindestens wöchentlich einen Beitrag zu schreiben. Mal sehen ob das klappt.

Frohes Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere