Rereaden oder in eine vertraute Welt abtauchen

Einer der Gründe warum man Bücher kauft ist um sie jederzeit wieder lesen zu können, doch ich vergesse häufig, dass ich diese Bücher noch einmal lesen möchte. Sie stehen in meinem Bücherregal und sehen hübsch aus. Vor ein paar Jahren, bevor ich von der online Community rund ums Lesen wusste war es für mich kein Problem Bücher mehrmals zu lesen. Ich konnte mir nur selten Bücher kaufen, da ein Buch so viel kostete wie ein Monatstaschengeld und da musste man sich schon genau überlegen was man liest und ob man nicht viel lieber etwas anderes kauft. Da hatte ich dann meine Bücher, die ich immer und immer wieder gelesen habe und ich fand es super. Ich habe immer wieder neues entdeckt und wurde ein Experte in deren Welten, vielleicht auch nur ein Möchtegernexperte, aber ihr wisst was ich meine.

Und heute bewerte ich Bücher im Internet und weiß was gerade aktuell ist, bekomme viel mehr Taschengeld und setzte meine Prioritäten nicht ganz so intelligent, hoffe auf Bücher, die in den nächsten Jahren aus den USA hoffentlich nach Deutschland kommen, doch nur die wenigsten meiner Bücher kenne ich so gut wie die Bücher von vor ein paar Jahren. Das lässt sich jedoch ändern und Geld spart es auch noch.

Ich habe euch mal ein paar Gründe heraus gesucht warum man ein Buch rereaden möchten und habe euch auch ein paar Beispiele, ich habe einfach ein paar Bücher aus meinem Regal gezogen und mich beinahe von dem Turm erschlagen lassen, aber was tut man nicht alles für Bücher.

Lieblingsbücher

 

Für mich sind das ganz klar “Die Dämonenfängerin” von Jana Oliver und “Die Feuer von Troja” von Marion Zimmer Bradley. Diese Bücher machen mir einfach Spaß wieder und wieder zu lesen. Ich liebe die Charaktere und besuche sie gerne wieder. Diese Bücher habe ich so oft gelesen, da ich nicht mehr mitzähle.

IMG_7908

Reread Bücher

Es gibt Bücher, die kann man immer und immer wieder lesen. Das ist für mich auf jeden Fall die Harry Potter Reihe insbesondere der erste Band, ich habe Harry Potter und der Stein der Weisen auf Deutsch mehrere male gelesen und einmal auf Englisch. Ich versuche jetzt aber erstmal die anderen Bände zu lesen, damit die sich nicht vernachlässigt fühlen. Aber es gibt auch andere Bücher, die ich gerne wieder lese wie z.B. Die Ärzte von Erich Segal oder “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” von John Green.

Bücher, die so gut sind, dass man sie noch einmal lesen möchte

ES gibt Bücher, die waren einfach so gut, dass man sie noch einmal lesen will. Meistens sind diese Büche so gut, dass man die Bücher in seinem Bücherregal sieht und leise flüstert “bald werde ich zu dir zurückkehren, nur noch etwas Geduld”. Aber letztendlich gibt es so viele neue Bücher das man es doch nicht tut. Für mich sind das “The Hate U Give” von Angie Thomas und “Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken” von John Green (den hatten wir doch schon einmal).

Die Bücher, man lesen will, weil der nächste Band erscheint o.ä.

Manchmal will man ein Buch noch einmal lesen, weil der nächste Band raus kommt oder der Film gedreht wird. Bei mir ist das Verfall BAnd 1 von April Nierose. “The Hate U Give” könnte man auch dazu zählen, da nicht nur der Film gedreht wird, auch “Our Shared  Shelf ” liest dieses Buch Momentan.

IMG_8596

Die Bücher, denen man eine zweite Chance geben will

Schon seit ich diese Bücher rund um Sumerland rezensiert habe, war mir klar das ich die Bücher noch einmal lesen muss. und das ist merkwürdig, da ich diese Bücher fast schon gehasst habe. Aber irgendetwas sagt mir diese Bücher müssen noch einmal gelesen werden. Ich möchte den Büchern auf jedenfalls eine neue Chance geben.

Das sind eine ganze Menge Bücher, aber keine Panik (kleine Anspielung auf “Per Anhalter durch die Galaxis” die ich durch meine Erklärung gerade ruiniere, aber ich werde es trotzdem stehen lassen… ) ich werde nicht alle Bücher lesen. Genau genommen habe ich sie schon gelesen, aber ihr wisst was ich meine. Ich wollte mir nur mal eben einen kurzen Überblick geben und euch vielleicht ein bisschen Inspiration.

Ich hoffe ihr habt auch ein paar Bücher zum rereaden, denn manchmal braucht man die Vertrautheit eines gelesenen Buches.

Viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere