Rezension – Cecelia Ahern – Zeit deines Lebens

cecelia ahern zeit deines Lebens coverWerbung

“Zauberhaft, geheimnisvoll und mit einer berührenden Botschaft: der wunderbare Roman der jungen Weltbestsellerautorin Cecelia Ahern. Denn manchmal muss man jemand ganz Besonderem begegnen, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben.

Lou Suffern ist ein »BWM«, ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat.
Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job, was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird.”

( Klappentext vom Fischer Verlag )

Ich habe das Buch gekauft, weil ich gerne Bücher von Cecelia Ahern lese. Ich finde diese Bücher entspannend gerade weil man schon ahnt wie das Buch endet. In ihren Büchern ist wirklich der Weg das Ziel. Genau das hatte ich auch bei diesem Buch erwartet und mir dadurch auch nicht die Mühe gemacht den Klappentext genau zu lesen.

Das erste Kapitel ist einfach fantastisch! Ich war mir zunächst unsicher ob ich das wirklich lesen sollte, denn das Buch spielt um Weihnachten und es ist erst September, aber das erste Kapitel wollte ich mindestens lesen. Ich habe es also gelesen und als ich mit dem ersten Kapitel fertig war habe ich das Buch geschlossen, ich konnte einfach nicht weiter lesen ich musste mir Zeit nehmen und diese wunderbaren Worte auf mich wirken lassen. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich noch nie eine so schöne Einleitung gelesen habe.

Nun stellt sich natürlich die Frage können die folgenden Kapitel mithalten oder ist es danach einfach nur enttäuschend? Nun ja ich musste das Buch nicht mehr weglegen, aber ich war gefesselt und habe das Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen. Die Geschichte war gut auch wenn sie anders aufgebaut war als alle Geschichten die ich jemals gelesen hatte. Die Geschichte hatte sich nicht aufgebaut um dann zum alles entscheiden Höhepunkt zu gelangen, die Geschichte beginnt fast schon mit dem Höhepunkt, natürlich arbeitet die Geschichte auf etwas hin, aber ich hatte das Gefühl beim lesen das Wichtigste wäre schon passiert und nun sehe ich nur die Folgen. Trotzdem war ich gefesselt von dem Buch vielleicht gerade weil es so unüblich aufgebaut ist.

Das Buch spielt wie gesagt um Weihnachten rum und die Hauptperson ist Lou Suffern. Lou ist ein Arbeitstier und findet kaum Zeit für seine Familie, gleichzeitig versucht er aber auch alles zu organisieren da er es keinem andrem zutraut, er ist sehr von sich selbst überzeugt und sehr stolz auf sein Zeitmanagement. Gleich zu Anfang des Buches trifft Lou Gabe (Gabriel) , Gabe scheint Obdachlos zu sein und zeigt ein außergewöhnliche Beobachtungsgabe. Lou bemerkt dieses und besorgt Gabe einen Job in der Firma in der auch er arbeitet. Wie man auch schon aus dem Klappentext heraus lesen kann ist Gabe die Person, die der Auslöser für seine Wandlung ist.

Fazit

Es ist ein sehr schönes und bewegendes Buch, das ich jedem ans Herz legen möchte. Dies ist kein klassisches Kitschbuch und hat eine sehr Wichtige Botschaft, die ich jetzt nicht vorweg nehmen möchte. Mir hat es sehr gefallen und bin der Meinung , dass noch viel mehr Menschen dieses Buch lesen sollten.

Das Buch

cecelia ahern zeit deines Lebens cover

Autor: Cecelia Ahern

Übersetzer: Christine Strüh

Originalsprache: Englisch

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 02.09.2009

Verlag : FISCHER Taschenbuch

ISBN: 9783596511860

Seitenanzahl im Taschenbuch: 363

 

Meine Bewertung:

Logo 2

 

 

 

 

 

Dieses Buch gehört in jedes Bücherregal.

Ein Gedanke zu „Rezension – Cecelia Ahern – Zeit deines Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere